Weg in die Selbstständigkeit: Unsere Pläne 2019 (Teil 2)

Jonico Kids Langenfeld Moncki Kindermode Kinderfashion Familienwoche
Weg in die Selbstständigkeit: Unsere Pläne 2019

Seit dem 06.10.2018 findet man im Familiencafé Moncki´s einen hübschen Store für Kindermode im vorderen Café-Bereich: JONICO KIDS

Wir sind gerne Gäste im gemütlichen Familiencafé Moncki´s in Langenfeld. Draußen ist genug Platz zum Abstellen des Kinderwagens, drinnen leuchtet alles hell und freundlich. Die Spielecke bietet vieles zum Entdecken für Minis und Kleinkinder und Mamas plaudern bei Latte und warmer Puderzucker-Waffel.

Ich finde es ist genug Platz zum toben und spielen, für meinen Geschmack könnten es weniger und dafür besser ausgewählte Spielsachen sein. Meinen zwei Mädchen gefällt das Spielsachen-Sammelsurium um so mehr.

Moncki Langenfeld Familienwoche Cafe Kindercafe Familiencafe

Auf der Kind und Jugend 2018 haben wir Ewa Hillig getroffen

Mama einer kleinen Tochter, Online-Shop-Betreiberin von Lieblingsteilchen, Vertriebsmanagerin für mehrere polnische Labels, Dolmetscherin und Inhaberin von JONICO KIDS. Also Mutter und Unternehmerin – eine waschechte MOMPRENEUR. Mit der Geburt ihrer Tochter war die Idee der Selbstständigkeit geboren: Der Wunsch war da, selbst über den eigenen Tag zu entscheiden, mehr Zeit für die Familie zu haben und dennoch aktiv zu arbeiten. Das Studium in Warschau verhalf ihr zu guten Kontakten zu polnischen Start Ups, die Sie fortan auf deutschen Vertriebswegen unterstütze. Tolle Labels wie PIU di ME, TUSS und Maybe4Baby gehören zu ihren Kunden. Alles HANDMADE-Marken mit schlichten Designs, viel Bewegungsfreiheit und Leichtigkeit.

Jonico Kids Langenfeld Moncki Kindermode Kinderfashion Familienwoche

Ewa Hillig hat sehr viel Erfahrung in der Kommunikation mit polnischen Unternehmen, Finanzierung sowie Umsetzung von Online-Stores und Vor-Ort-Geschäften und ist somit für uns eine große Hilfe. Denn wir planen ebenfalls tolle, polnische Start-Ups nach Deutschland zu bringen. In unserem letzten Beitrag Pläne 2019 haben wir bereits berichtet, dass wir auf der Suche nach Marken und Kontakten aus Polen sind. Aber die Akquise ist nur der Anfang eines Business, wie uns auch Ewa Hillig erzählt. Auch Sie war lange mit verschiedenen Gesprächspartnern aus Polen in Kontakt und musste mühselig Konditionen, Liefermöglichkeiten und Artikelauswahl diskutieren.

Jonico Kids Langenfeld Monckis Familienwoche Kindercafe Spielen Toben Kindermode

“Es ist wichtig”, sagt sie, “hartnäckig bei seinen Vorstellungen zu bleiben und die Unternehmen von sich zu überzeugen.”

Nur so schaffte sie es, gewünschte Preise für die Waren zu erreichen, um im Business auch gute Geschäfte machen zu können. “Polnische Unternehmen vergeben auf dem deutschen Markt selten gute Margen.”erzählt sie, “Ich musste lange kämpfen, um faire Preise zu bekommen. Letztendlich habe ich tolle Marken nach Deutschland bringen können und bin sehr stolz darauf. Aus Geschäftskontakten sind wahre Freundschaften geworden!” Denn das ist das Tolle an ihrem Business: Sie arbeitet mit kleinen Start-Ups mit ebenfalls einer MOMPRENEUR an der Spitze.

Folgende Tipps möchte sie jungen Müttern mit dem Wunsch nach Selbstständigkeit mitgeben:

  • Steht zu euch, zu euren Vorstellung und Wünschen und setzt diese durch. Es funktioniert, wenn man daran glaubt.
  • Habt klare Ziele und Meilensteine. Kein Business wird von heute auf morgen geboren. Der Weg in die Selbstständigkeit ist ein Wachstum.
  • Nehmt Unterstützung und Hilfe an. Sei es aus der Familie oder von Experten. Sie entlasten ungemein, helfen Fehler zu vermeiden und unterstützen euch mental.
  • Und: Fehler macht jeder. Jeder Rückschlag ist ein Lerneffekt und stärkt euch.

Mit der Hilfe von Ewa Hillig können wir schneller den Kontakt zu den polnischen Labels erreichen und dürfen auf ihre Skills zurückgreifen. Preisvorstellungen, Liefer- und Lageroptionen kann sie uns empfehlen und eine Timeline hat sie mit uns gemeinsam erstellt.

Jonico Kids Langenfeld Moncki Kindermode Kinderfashion Familienwoche

Wir freuen uns bereits auf das nächste Treffen und drücken auch Ewa Hillig mit JONICO KIDS und ihren anderen Vorhaben weiterhin viel Erfolg!

Gerne lassen wir Euch teilhaben auf unserem Weg in die Selbstständigkeit. Falls ihr Fragen oder spezielle Themen lesen wollt, lasst es uns wissen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar