Herbst Dekoration: Kürbis und Hortensie

Für euch ein kurzer Blog-Beitrag zur Herbst-Dekoration // Autumn Decoration: Kürbis und Hortensie

Kürbis und Hortensie

Was lieben alle im Herbst? Ob in der Suppe oder einfach zum hübsch ansehen? Na klar, den Kürbis. Dieses Jahr sehe ich überall gefärbte Kürbisse: in gold, weiß, beige oder sogar rosa. Unsere alte Halloween-Lichterkette in Kürbisoptik hat sowieso ausgedient. Also ran an die Spraydose mit weißer Farbe!

Bei dem tollen Herbstwetter konnte ich die Sprüh-Aktion draußen mit den Kindern machen. Einfach die alte Halloween-Lichterkette, andere Mini-Kürbisse und Herbstdekorationen auf den Rasen legen und in weiß lackieren. Die Kinder staunten nicht schlecht über das hübsche Ergebnis. Und ich auch!

Hier findest du Sprühfarbe: Creativ-Discount

Aus dem Bastelladen habe ich mir noch folgendes besorgt:

  • grüner Steckschaum
  • dünner Draht
  • Batteriebetriebene Lichterkette
  • Unterteller aus Holz
  • Naturbast

 

Dann wurden im Garten die bunten Hortensie gepflückt. Diese blühen im Herbst besonders schön in dunkelrot, blau-grün und goldbraun. Dazu habe ich noch ein paar Zweige Hagebutte, die Frucht der Heckenrose, gesammelt.

Blumenbouquet

Mit Steckschaum ist es sehr einfach zu arbeiten: Einfach die gewünschten Blumen (Hortensien und Hagebutte) kurz schneiden (ca. 5 cm Stiel ausreichend) und nebeneinander in den Steckschaum stecken. So entsteht ein schöner Kranz oder ein Blumenbouquet in Herbstfarben! In die weißen Kürbisse habe ich einen ca. 10 cm langen Draht gesteckt und das andere Ende im Steckschaum zwischen den Blumen fixiert. 2-3 Kürbisse reichen schon aus.

 

 

Eine Mini-Lichterkette macht das Ganze noch perfekt: Die Herbstdekoration für drinnen oder draußen ist fertig und leuchtet sogar!

Habt ihr auch schon herbstlich dekoriert oder plant ihr etwas besonderes für Halloween oder Sankt Martin? Ich freue mich immer, wenn in der dunklen Jahreszeit die Fenster mit Lichtlein hell erleuchten und vor den Haustüren die Herbst Dekoration steht!

Schreibe einen Kommentar